Choose a shorter length of Dreads and possibly less volume or start with Partial Dreads

Entscheide Dich für kürzere Dreads und eventuell weniger Volumen oder fange mit Partial Dreads an

Wenn Du noch ganz neu in der Welt von Dreadlocks bist, dann bist Du oft noch unsicher und hast viele Zweifel. Was ist nun richtig und was wofür solltest Du Dich entscheiden? Was passt zu Dir? Wenn es um echte Dreads geht, dann habe ich ein paar Tipps für Dich. 

Limited Editions, begrenzt verfügbar Du liest Entscheide Dich für kürzere Dreads und eventuell weniger Volumen oder fange mit Partial Dreads an 3 Minuten Weiter Meine Tipps, wenn Du zum ersten Mal Synthetische Dreads trägst

Entscheide dich für kürzere Dreads

Renate

Wenn Du Dir echte Dreads machen lässt, dann lasse sie nicht gleich in Bum Length einsetzen, sondern in einer durchschnittlichen Länge von beispielsweise 40-50 cm. Nicht nur die Länge kann ein großer Unterschied sein, sondern auch das Gewicht. Wenn Du zum ersten Mal Dreads trägst, dann musst Du Dich erst mal an das Gewicht gewöhnen, dann ist eine durchschnittliche Länge viel angenehmer. Hinzu kommt auch noch, dass kürzere Dreads auch einfacher zusammengebunden werden können in z.B. in einem Dutt, Zopf oder Flechte.

Im ersten Jahr können Deine echten Dreads auch noch etwas einlaufen, dass passiert zwar nicht oft, ist aber möglich und dadurch werden sie etwas kürzer. Aber letztendlich wachsen Deine eigen Haare ganz normal weiter und werden auch Deine Dreads wieder länger. Du kannst Deine Dreads also auch ganz lang werden lassen. So kannst Du Dich langsam an das Gewicht und die Länge Deiner Dreads gewöhnen. 

Und, wenn Du mit einer kürzeren Länge anfängst, dann kannst Du Deine Dreads auch immer noch verlängern lassen. Dann hast Du Dich daran gewöhnt und auch Deine Kopfhaut wird es Dir danken. 

Fange erst mal mit Partial Dreads an

Es ist auch eine gute Idee, um erst einmal mit Partial Dreads anzufangen. Dabei trägst Du nur in einem Teil Deiner Haare Dreads (meistens im Nacken). Mehr Informationen über Partial Dreads findest Du hier. Es ist auch möglich, um Deine Partial Dreads mit Human Hair zu verlängern. Und wenn Dreads Dir gut gefallen, dann kannst Du Dir auch im Rest Deiner Haare Dreads einsetzen lassen. Viele unserer Kunden fangen mit Partial Dreads an und gehen dann Schritt für Schritt auf einen vollen Kopf Dreads über, einfach toll! 

Bereite Dich gut vor

Eine gute Vorbereitung ist alles! Wie Du Dich am besten auf das Einsetzen von echten Dreads vorbereiten kannst, erzählen wir Dir hier.

Wie sollte ich meine echten Dreads pflegen?

Wenn Du Dir zum ersten mal echte Dreads machen lässt dann ist es wichtig, dass Du Dich vorab gut informierst wie Du Deine echten Dreads pflegen solltest. Diese Informationen kannst Du auch hier finden.

Möchtest Du doch lieber eine persönliche Beratung? Dann nehme einfach Kontakt mit uns auf und schicke eine E-mail an orders@dreadshop.com oder sende eine DM über Instagram oder Facebook.

-X- Renate