Partial Dreads, what are they exactly?

Partial Dreads, was ist das eigentlich?

Es klingt sehr interessant, Partial Dreads. Aber was ist das eigentlich? Wir erzählen dir in diesem Blog mehr darüber.

Es klingt sehr interessant, Partial Dreads. Aber was ist das eigentlich? Wir erzählen dir in diesem Blog mehr darüber. 

Partial Dreads, wo kommt das her?

Partial kommt vom englischen Wort Part und bedeutet teilweise. Partial Dreads ist sind eigentlich Teil-Dreads. 

Bei Partial Dreadlocks ist ein Teil der Haare noch lose, oft am Scheitelpunkt des Kopfes. Die Partial Dreads befinden sich in der Regel im Nacken und/oder am Hinterkopf.

Worauf muss man achten, wenn man sich Partial Dreadlocks (lassen) machen will? 

Es ist sehr wichtig, beim Einsetzen von Partial Dreadlocks gerade Linien zu verwenden. Die Aufteilung der Dreads muss in geraden Linien erfolgen. 
Die geraden Linien sind wichtig, um die Haare von den Dreadlocks zu trennen. Gerade Linien erleichtern das Waschen und Kämmen oder Bürsten der losen Haare. Dadurch weiß man genau, wo man den Kamm oder die Bürste einsetzen muss.

Du kannst dich dafür entscheiden, kleine Haarsträhnen zwischen deinen Dreads lose hängen zu lassen. Ich werde dies näher erläutern:
Man macht das Fach und macht dann den Dread, danach lässt man ein kleine Haarsträhnen lose hängen, neben diesem losen Haarsträhnen macht man ein weiteres Fach mit einem Dread, dann lässt man eine weitere Haarsträhnen lose hängen und neben diesem macht man ein weiteres Fach mit einem Dread, und so weiter. Damit zauberst du dir einen sehr schönen Look, denn zwischen deinen Dreadlocks befinden sich auch lose Haarsträhnen. Achte darauf, dass du dabei täglich die Haarsträhnen zwischen deinen Dreadlocks auskämmen musst, sonst wachsen sie in deine Dreadlocks hinein. 

Wenn du ein paar Dreadlocks in deinen Nacken setzen willst, kannst du ein kleines Stück Haar ganz unten und ein kleines Stück Haar an der Seite, neben deinen Ohren, raus lassen. Wenn du einen Zopf oder einen Dutt tragen möchtest, wirst du den Ansatz deiner Dreadlocks nicht sehen, weil dein loses Haar darüber fallen wird.

Wie kann ich meine Dreadlocks bei Partial Dreads nachbearbeiten?

Wenn du Partial Dreads trägst, dann ist es wichtig um regelmäßig (am besten täglich) deine Haar von deinen Dreads zu lösen. Damit vermeidest du, dass dein Haar im Dread-Prozess einbezogen wird. 

Ansonsten kannst du deine echten Dreads auf die gleiche Art und Weise nachbearbeitet, als ob du einen Kopf voll mit echten Dreads hast. Mehr Informationen kannst du in diesem Blog finden. 

Muss ich ein spezielles Shampoo für Partial Dreadlocks verwenden?

Wenn man Dreadlocks hat, dann ist es wichtig ein Shampoo zu verwenden, dass geeignet ist für Dreadlocks. 

Bei losem Haar kannst du dein normales Shampoo verwenden, aber achte darauf, dass das Shampoo nicht oder kaum in deine Dreads gelangt. Du kannst deine losen Haare aber auch mit einem Dreadlock-Shampoo waschen. Wenn du Conditioner verwendest, dann achte darauf, dass es nicht in deine Dreads gelangt.

-X- Renate